Visum für Kambodscha

Das Verfahren zur Visumsbeantragung

Wichtiger Hinweis: Bitte zur Zeit die VISA Beantragung für Business nur mit der Einreisebestimmungen und einer englischen Covid-Test-Zertifikat (72 Stunden) mit einem Wort "SARS-COV2, COVID-19, PCR oder RT-PCR (Real time PCR)" möglich, sonst werden Sie vom Gesudheitsamt in Kambodscha abgewiesen!

Für die Einreise nach Kambodscha ist in jedem Fall ein Visum notwendig. Bitte beachten Sie, dass die Antragsunterlagen vollständig sind. Es erfolgt sonst keine Bearbeitung!!

Beachten Sie bitte: Nicht alle Länder besitzen eine Niederlassung unserer Regierung. Diese haben keine Möglichkeit ein Visum bereits im Voraus zu beantragen und sind somit auf ein „Visa on Arrival“ angewiesen. Für viele dieser Touristen besteht keine Sicherheit auf eine reibungslose Einreise ohne Wartezeit. Vermeiden Sie deshalb

Machen Sie sich den Vorteil unserer Niederlassung (zuständig für Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz) zu nutzen und sparen Sie Zeit und Nerven für einen unbeschwerten Urlaub.

Visapflicht für Kambodscha

Ein Visumantrag für das Königreich Kambodscha können Sie per Post oder persönlich in unserem Büro vorbeibringen.

Downloaden Sie Ihr Visum-Anfragsformular als PDF


Visa Typen und Kategorien

* Keine Visa on Arrival möglich, sondern nur bei der Botschaft des Königreichs Kombodscha in Berlin.


Allgemeine Bedingungen der E and T Visum

Das Visum berechtigt nur einen Aufenthalt in Kambodscha. Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt einen Monat, dieser ist innerhalb des vorgegebenen 3 monatigen Zeitraumes möglich.

Sobald der Visuminhaber Kambodscha verlässt und zu einem späteren Zeitpunkt wieder einreisen möchte, ist er verpflichtet erneut einen schriftlichen Antrag an die kambodschanische Regierung zu stellen um in das Land erneut einreisen zu dürfen.

Die Kosten für Visa richten sich nach den aktuellen Gebühren der Botschaft des Königreichs Kombodscha in Berlin, sowie die Einreisebestimmungen.

Für Business-Visa benötigen Sie Belege wie z. B. einen schriftliche Bestätigung Ihrer Firma und / oder eine Einladung aus Kambodscha.


ACMECS Visa ( Für Kambodscha & Thailand )

Touristen welche beabsichtigen Kambodscha und Thailand zu bereisen, können ein ACMECS Visa beantragen (1 Visum für 2 Länder). Sie ist 90 Tage gültig ab ausstellungs Datum und berechtigt einen aufenthalt von 30 Tagen pro Land. ACMECS Visum können nicht verlängert werden.

Folgende 35 Länder können ACMECS Visa beantragen:

Australien, Belgien, Bahrain, Kanada, China, Dänemark, Finnland, Frankreich,Deutschland, Griechenland, Hong Kong, Irland, Island, Israel, Italien, Indien, Japan,der Republik Korea, Kuwait, Luxemburg, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Oman, Österreich,Portugal, Katar, Spanien, Südafrika, Schweden, Schweiz, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika.


Visumerteilung und - Gültigkeit

Die Arten von Visa E, T und K für das Königreich Kambodscha können an der folgenden Adresse beantragt werden:

Honorarkonsul des Königreichs Kambodscha

Postfach 22 20
64533 Mörfelden-Walldorf
Deutschland

Telefon: +49 6105 7063675
Telefax: +49 6105 7063676
Email: info@kambodscha-honorarkonsul.net
Website: www.kambodscha-honorarkonsul.net

Öffnungszeiten:
Di. – Do.: 9:00 – 12:00 Uhr
Mo. und Fr.: Termin auf Anfrage (zusätzliche Kosten fallen an)!

Bankverbindung für VISA
Die Gebühren für VISA und/oder Porto sind zu überweisen an:
Name: Honorargeneralkonsul des Königliches Kambodscha
IBAN: DE76 1007 0100 0311 2919 00
(SWIFT-CODE)BIC: DEUTDEBB101
Bank: Deutsche Bank AG Berlin / Filiale 701

als Verwendungszweck geben Sie bitte "Visa: Name, Vorname" an;
als Verwendungszweck geben Sie bitte "Porto: Name, Vorname" an;

Bei fehlendem frankiertem an sich selbst adressierten Rückumschlag:
Es folgt keine sofortige Bearbeitung! Absender haftet für Verzögerungen und für die Rücksendung per Post.


Antrag per Post

Der normale Bearbeitungsprozess dauert max. 10 Arbeitstage nach Eingang des ausgefüllten Visumantrags. Das Konsulat übernimmt keine Verantwortung für den Verlust von Dokumenten auf auf dem Versandweg.

Wir empfehlen, den Antrag per Einwurf-Einschreiben, Übergabe-Einschreiben oder Kurierdienst (DHL, FedEx, UPS, etc.) mit der Post zu schicken, damit der Pass und Ihr Visumantrag sicher bei uns an kommt. Legen Sie Ihrem Antrag ein Rückantwortcouvert mit ausreichender Frankierung bei. Die aktuellen Kosten erfragen Sie bitte bei Ihrem Postamt. Die jeweiligen Beförderungsbestimmungen sind zu beachten. Dokumente von Mitreisenden können gemeinsam versendet werden.


Antragsvoraussetzungen

Wenn Sie Ihr Antrag per Post senden, müssen Sie folgende Punkte erfüllen und beachten:

Gültigkeitsdauer des Reisepasses:

ab Ausreisedatum noch 6 volle Monate! (z.B. 17.03.20 -> Gültig bis mind. 01.10.2020!!)

VISA on Arrival (AIRPORTs) an Inernationalen Grenzübergängen

Bei Flugreisen mit Ziel Kambodscha Siem Reap (Angkor WAT) und Phnom Penh / Airport

Beachten Sie: Siem Reap -> Übernachtungszwang! 1 Nacht!

Bei VISA on Arrival ist vor Abflug die Fluggesellschaft zu informieren, dass eine Abreise ohne VISA aus Deutschland erfolgen soll, es könnte sonst eventuell Probleme mit dem Check-in geben!


e-Visas über das Internet

Europäische Personen können auf der Website des Ministry of Foreig Affairs and International Cooperation's online ein e-visa beantragen.

E-Visa werden nur über die Plattform des Kambodschanischen Außenministeriums vertrieben, d.h. Sie müssen dort selbst BUCHEN! Länderverzeichnis bitte beachten.

Sie müssen

Das e-visum kann nur persönlich über die Internetplatftorm der Kambodschanischen Regierung beantragt werden (Persönlich!!) und ist nicht mit Provision belegt /d.h. Provisionsfrei!!


Verlängerung des Visums

A Diplomaten-, B Offizielle- und C Gast-Visa können im Aussenministerium verlängert werden. Samdech Hun Sen Street,No.3, Phnom Penh

E Business Visa können für einen 1 Monat, 3 Monate, 6 Monate, 12 Monate (oder ein mehrfaches Visum) beim Immigrations Departement oder nationaler Polizei verlängert werden (zusätliche Kosten werden anfallen).

T Touristen Visa können nicht verlängert werden.

Die Visa, die vom Honorarkonsul ausgestellt wurden, gelten für Kambodscha und müssen innerhalb von 3 Monaten nach Ausstellung verwendet werden. Die Einreise in das Land wird jedoch vor Ort vom Immigration Office Kambodscha gewährt und kann trotz eines gültigen Einreisevisums vom Immigration Office Kambodscha abgelehnt werden. Visum Gebühren werden nicht zurückerstattet bei einem bereits ausgestellte Visum.